Slogan-Wettbewerb

Wer kreiert den besten Slogan?

Können Sie kurz, prägnant und auf aussergewöhnliche Art und Weise beschreiben, was Freiwilligenarbeit für Sie ist? Wenn ja, schicken Sie uns Ihren einzigartigen Slogan und gewinnen Sie!

Wir lancieren einen Slogan-Wettbewerb! Entweder Sie beenden das Zitat „Freiwilligenarbeit ist…“ oder sind von Anfang bis Ende selbst kreativ – solange Ihr Slogan mit freiwilligem Engagement zu tun hat!

Die drei originellsten Slogans gewinnen ein Preisgeld im Wert von insgesamt 650 Franken und werden uns in Zukunft on- wie auch offline begleiten.

Senden Sie Ihren Vorschlag mit dem Betreff "Slogan-Wettbewerb" an benevol@remove-this.benevol-aargau.ch, oder an benevol Aargau, Entfelderstrasse 11, 5000 Aarau - mit Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Herzlichen Dank!

Einsendeschluss: 15. September 2017

Markt der Möglichkeiten

Die drei bestplatzierten Slogans werden anlässlich des Markts der Möglichkeiten vorgestellt und die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten das Preisgeld überreicht. Wir informieren Sie im Vorfeld darüber, ob es Ihr Slogan in die engere Auswahl geschafft hat.

Erfahren Sie hier mehr über den Markt der Möglichkeiten!

Diese Jury entscheidet:

Theres Arnet

Präsidentin benevol Schweiz 

Stephan Campi

Generalsekretär, Kanton Aargau,
Departement Gesundheit und Soziales

Fabian Hägler

Aargauer Zeitung,
Leiter "Aargau"-Redaktion

Andreas Neeser

Schriftsteller 

Lilian Studer

Präsidentin benevol Aargau und Grossrätin

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind im Aargau wohnhafte Personen, ausgenommen Mitarbeitende von benevol Aargau sowie professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb willigen Sie ein, dass benevol Aargau Ihren eingereichten Beitrag inklusive Ihrem Namen veröffentlichen und weiterverwenden darf.