Ist Freiwilligenarbeit etwas für mich?

Informationsnachmittag für interessierte Freiwillige

Wollen Sie sich im Besuchs- und Begleitdienst freiwillig engagieren und dabei einem Menschen Ihre Zeit und etwas Freude, Abwechslung und Anregung schenken? Sind Sie kontaktfreudig und einfühlsam, möchten aber noch mehr wissen über das Begleiten von Menschen?

Unser Workshop "Freiwilliges Engagement im Besuchs- und Begleitdienst: Etwas für mich?" bietet Ihnen Einblicke in die Aufgaben und Voraussetzungen für gelingende Begleitungen. Aus der Teilnahme ergibt sich keine Verpflichtung für ein Engagement. Ob und in welcher Form Sie sich engagieren wollen, entscheiden Sie! Wir beraten Sie gerne.

Die Teilnehmenden

  • erfahren, was Freiwilligenarbeit ist, kennen deren Standards und Rahmenbedingungen;
  • wissen, was sie von einem Engagement erwarten dürfen und was von ihnen erwartet wird;
  • setzen sich mit ihrer Rolle, Motivation und Haltung als Freiwillige auseinander;
  • setzen sich mit dem Thema «Helfen, Nähe und Distanz» auseinander;
  • kennen Stolpersteine und Erfolgsfaktoren beim Begleiten;
  • kennen verschiedene Einsatzmöglichkeiten in Besuchs- und Begleitdiensten.
Ort: Bullingerhaus Aarau
Datum:

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14.30 bis 17.30 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.