4. benevol Forum - Entschädigung in der Freiwilligenarbeit

Wer sich freiwillig engagiert, erhält nach klassischer Definition keine Entlöhnung. Unkosten, die durch den freiwilligen Einsatz entstehen, werden zum Teil grosszügig erstattet. Wo sind die Grenzen zwischen Spesenentschädigungen und lohnähnlichen Entgelten? Welche Modelle sind in der Praxis üblich und was wissen wir über die Auswirkungen kleiner Entschädigungen auf die Motivation Freiwilliger?

Das sind die Inhalte des Fachinputs des 4. benevol Forums. Zur Sprache kommen auch folgende Fragen: Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten bezüglich Spesenreglementen, Lohnausweisen, AHV-Abrechnung und Unfallversicherung? Im Anschluss besteht die Möglichkeit, der Referentin Elsbeth Fischer-Roth Fragen zu stellen.

Abgerundet wird das diesjährige benevol Forum mit einem Apéro.

Ziel: Sensibilisierung und Sicherheit rund um das Thema Entschädigung und Spesen  in der Freiwilligenarbeit. 

Hinweis: Das benevol Forum findet am 24. Januar 2018, von 12.00 bis 13.30 Uhr (inkl. Lunch), auch im Kurslokal SRK am Dornacherplatz 3 in Solothurn statt.

Ort: Bullingerhaus Aarau
Datum:

Mittwoch, 15. November 2017, 17.30 bis 19.00 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.