Sie sind ENGAGIERT! Speed-Dating für Freiwillige

Sie liebäuglen mit einem abwechslungsreichen Freiwilligen-Einsatz? Melden Sie sich an für das Speed-Dating SIE SIND ENGAGIERT! und finden Sie Ihren Traumeinsatz.  

Benevol Bern - die Agentur für Freiwillige führt am 16. März 2017 ein weiteres Speed-Dating für Freiwilligenarbeit durch. Am Donnerstag stellen sich zehn gemeinnützige Organisationen vor. Freiwillige lernen abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten kennen, bei denen ihr Engagement wirkt. Im zehnminütigen Gespräch erfahren Freiwillige, worum es konkret geht und wie die Freiwilligenarbeit koordiniert und gewürdigt wird.
Es werden drei Dating-Durchgänge durchgeführt: um 13, 15 und 17 Uhr. Die Freiwilligen besuchen alle anwesenden Organisationen:
Beratungsstelle für Blinde und Sehbehinderte, Caritas Bern, Domicil Bethlehemacker und Galactina Belp, Der Burgerspittel, Humanushaus Beitenwil,PluSport Behindertensport Kanton Bern, Stadtgrün Bern und der Verein Etoile.
Für Freiwillige ist das Dating kostenlos. Interessierte können spontan vorbeikommen, sich von der Atmosphäre verzaubern lassen und viele Informationen zu den verschiedenen Einsatzorganisationen sammeln.

Melden Sie sich bitte via E-Mail an und teilen Sie uns mit, am welchen Durchgang Sie teilnehmen können - 13, 15 oder 17 Uhr. Per Telefon nehmen wir Ihre Anmeldung auch entgegen - 031 312 2 312.

Dating Regeln

  • Die Beteiligten halten sich an die vorgegebenen Zeitfenster.
  • Beim Ertönen des Gongs wird das Gespräch beendet.
  • Der Umgangston beim Dating ist höflich.
  • Fragen zum Einsatz werden offen und umfassend beantwortet.
  • Die Matchblätter werden gewissenhaft ausgefüllt und benevol zur Auswertung übergeben.
  • Freiwillige können mehrere Organisationen auswählen, die sie näher kennenlernen wollen.
  • Organisationen können mehrere Freiwillige auswählen, die im Gespräch überzeugten.
  • Wer am Speed-Dating Sie sind ENGAGIERT! teilnehmen will, kennt die Regeln und hält sich daran. Die Organisationen erhalten die Kontaktdaten derjenigen Personen, bei denen das Matching positiv verlief.   
Ort: Kulturzentrum progr, Bern
Datum:

Donnerstag, 16. März, 2017, 13, 15 und 17 Uhr