Vereinsfinanzen GR

Sie sind Kassier/Kassierin in einem Verein und wollen sicher sein, dass Sie Ihr Amt richtig wahrnehmen? Sind Sie angefragt für ein solches Amt und wollen sich informieren, was die Aufgabe bedeutet? Dieses Vorstands-Seminar hilft Ihnen weiter! 

Ziel
Sie sind in der Lage, das Ressort Finanzen in Ihrem Verein, Ihrer Stiftung kompetent zu führen.

Inhalte

  • Anforderungsprofil, Rolle im Vorstand, Kompetenzen
  • Gesetzliche Grundlagen und weitere Rahmenbedingungen
  • Behandlung von Spesen und Entschädigungen
  • Transitorische Buchungen, Verrechnungssteuer, Bewertungen, Abschreibungen
  • Buchhaltungsabschluss
  • Jahresrechnung mit Erfolgsrechnung und Bilanz
  • Anforderungen an die Revision und die dafür notwendigen Unterlagen
  • Einblick in die am meisten verbreiteten Buchhaltungsprogramme

Zielgruppe
Amtierende oder zukünftige ehrenamtliche Kassiere/Kassierinnen resp. Verantwortliche für das Ressort
Finanzen von kleineren oder mittleren Vereinen (Umsatz bis ca. zweihunderttausend Franken).
Max. 14 Teilnehmende.

Vorkenntnisse
Sie kennen die Grundzüge der Buchhaltung und möchten Ihr Wissen auffrischen und in Eigenarbeit
Vertiefungsaufgaben lösen. 

Ort: Chur
Datum:

Freitag, 12. Mai 2017, 13.00 bis 20.30 Uhr und

Samstag, 13. Mai 2017, 09.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.