Ein Freiwilligenprojekt von benevol Winterthur

Freiwillige Mentor/innen unterstützen jugendliche Migrant/innen mit einer mathematischen, naturwissenschaftlichen oder technischen Begabung, die sich ihren Berufswunsch erfüllen möchten. Sie helfen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, beim Suchen nach Schnupper- und Lehrstellen, beim Vorbereiten eines Bewerbungsgesprächs etc.

Was wir tun

benevol Winterthur nimmt Anmeldungen für jugendliche Migrant/innen entgegen, die sich eine Unterstützung bei der Berufswahl wünschen und vermittelt sie mit einer passenden Mentorin, einem passenden Mentor. Wir organisieren und begleiten das erste Treffen, klären mögliche Ziele der Begleitung und erstellen eine Einsatzvereinbarung. Wir unterstützen die freiwilligen Mentor/innen bei ihrer anspruchsvollen Tätigkeit durch Einführungs-, Austausch-  und Weiterbildungsveranstaltungen.