Erfolgsgeschichten von Stellensuchenden während Corona-Zeit

Seit fünf Jahren hilft das Programm Tandem 50 Plus älteren Stellensuchenden. Diesen wird auf Wunsch ein Mentor oder eine Mentorin zugewiesen, die sie bei der Stellensuche während vier Monaten begleiten und unterstützen. Je nach Stellensuchendem ist die Begleitperson anders, aus der Branche, oder nicht, streng oder einfühlsam. 270 Personen haben bis Ende 2019 an dem vom Kanton Aargau finanzierten Programm teilgenommen, drei Viertel haben wieder eine Stelle gefunden. Programmleiterin Brigitte Basler spricht von einem Erfolg und weiss von Beispielen, die mitten in der Coronakrise überraschen. 

zum Interview mit Brigitte Basler, Programmleiterin Tandem 50 plus

Weitere aktuelle Medienberichte:

Reportage aus der Zeitschrift für Sozialhilfe ZESO Ausgabe 02/20 

Steigende Arbeitslosenzahlen - Ältere Aargauer auf Jobsuche brauchen mehr Hilfe zum AZ-Artikel

PS: HAPPY BIRTHDAY! TANDEM 50 PLUS IST SEIT FÜNF JAHREN ERFOLGREICH UNTERWEGS.