/ Schweiz

Wir reden mit! Mehr Mitbestimmung für Jugendliche in Vereinen

Mit dem Projekt "Wir reden mit!" stärkt und fördert Plan International Schweiz das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Mitsprache, Mitwirkung und Mitbestimmung in der Schweiz.

Kinder und Jugendliche in der Schweiz fühlen sich aber heute weniger denn je als Teil ihres Vereins und engagieren sich immer weniger freiwillig, das zeigt der Schweizerische Freiwilligen-Monitor 2016. Gerade die traditionellen Beteiligungsformen im Vereinswesen, wie Vorstände oder Delegiertenversammlungen, scheinen in den Augen der Kinder und Jugendlichen als wenig attraktiv.
Genau hier setzt das Projekt "Wir reden mit!" an: Es setzt sich zum Ziel, das „I ghöre dezue“ der Kinder und Jugendlichen zu stärken, sie vermehrt einzubinden und sie mitreden zu lassen.

Mehr Informationen:

Wir reden mit!