benevol-Forum «Verletzlichkeit in der Freiwilligen-Koordination»

Sensibiltiät, die Verletztlichkeit angehend, und verwundbar bleiben, was bedeutet das für die Freiwilligenkoordination

Dazu öffnen wir das benevol-Forum. Ueli Mäder, emeritierter Soziologieprofessor ergründet mit uns, den sorgfältigen Umgang mit Verletzlichkeit. Durch den Anlass führt Doris Widmer, Geschäftsleiterin von benevol Bern.

Eingeladen sind unsere Kolleginnen und Kollegen in den Einsatzorganisationen. Das benevol-Forum ist öffentlich und für Mitglieder kostenlos. Danke für die Weiterverbreitung unserer Einladung.

Externe bezahlen einen Unkostenbeitrag von 30 Franken.

Wann: 19. September 2019 um 16.30 Uhr. Vernetzung und Austausch beim Apéro.

Wo: Berner Generationenhaus

Anmeldeschluss ist der 12. September.
Sie haben eine Frage?  Mail