22. Juni Sommerfest in der benevol-Bibliothek!

Was Sie schon immer über Freiwilligenarbeit wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten, beantwortet unsere Berner benevol-Bibliothek.

Sie ist eine Living Library, das heisst Freiwillige können für ein Gespräch ausgeliehen werden. Die Türe ist offen zwischen 12 und 17 Uhr, kommen Sie rein, wir freuen uns.

Diese Bücher stehen bereit:

«Engagiert für eine offenere Welt», Alessandra Corsten, AFS-Interkulturelle Begegnungen (Hrsg.), ISBN 13benevol, live 2019

«Leben mittendrin. Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen», Christine Stallard, SZBLIND - Schweizerischer Zentralverein für das Blindenwesen (Hrsg.), ISBN 318benevol, live 19

«Neues Selbstvertrauen dank Freiwilligenarbeit», Edith Nüssli, Eigenverlag, ISBN 514benevol, live 19

«Brücken bauen: Orientalische Gewürze treffen auf Schweizer Schockolade», Jennifer Wenger, Asyl Berner Oberland (Hrsg.), ISBN 1023benvol, live 19

 Brückenbauen: Orientalische Gewürze treffen auf Schweizer Schokolade

«Ich komme mit! Alltagsbegleitung im Alter», Max Preysing, Der Burgerspittel (Hrsg.), ISBN 1316benevol, live 19

Das Berner Generationenhaus zeigt sich am Sommerfest 2019 in seiner ganzen Vielfalt, das spiegelt sich im  Programm.

Am Abend klingt der Tag mit Jazz und Pop aus, syt der derby?

 

 

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen behält sich der Veranstalter vor.