INFObenevol - wohltuende Lektüre zum 1. Advent

Zum Thema Gesundheit und Freiwilligenarbeit hat sich auch Grossrat Jan Gnägi geäussert. Als Präsident von benevol Biel-Bienne und Umgebung sieht Gnägi folgende Zusammenhänge: «Der gute Einfluss der Freiwilligenarbeit, wird auch von Politikern begrüsst. Schliesslich bedeutet eine gute Gesundheit auch weniger Kosten.»

In der aktuellen Ausgabe von INFObenevol gehen wir dieser These nach und beleuchten weitere wohltuende Aus- und Nebenwirkungen der Freiwilligenarbeit.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Ihre nächste benevol Fachstelle.