02-2020 bringt uns 2 neue Mitglieder!

«Wir geben Menschen mit Autismus eine Stimme.»
Autismus Bern setzt sich für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein. Alle Mitwirkende im Verein arbeiten freiwillig und ehrenamtlich! Die Öffentlichkeit soll sensibilisiert werden und dafür sucht Autismus Bern, gewiefte Personen: in den Bereichen Socialmedia, online Redaktion und Event-Management sowie Kampagnenarbeit.
Regelmässige Treffen runden die Tätigkeit im Homeoffice ab und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl.

«Alles was wir tun zielt darauf hin, dass Personen des Asylbereichs bestmöglich betreut und beraten werden.»
Die Kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen, KKF-OCA ist im ganzen Kanton aktiv und bietet zweisprachig - Deutsch und Französisch - wertvolle Dienstleistungen an. Freiwillige holen sich beispielsweise das nötige Wissen im Grundlagenkurs «Fundamente».
Frisch gestartet ist das Integrationsprojekt «zusammen hier». Freiwillige in den Regionen Büren, Konolfingen und Langnau unterstützen Geflüchtete im Alltag. Interessiert? Melden Sie sich, noch heute.

Wir heissen beide gemeinnützigen Organisationen herzlich willkommen bei benevol Bern!