Migros und die Pro Senectute: Amigos kaufen für Sie ein

Die Migros bietet zusammen mit unserem Mitglied der Pro Senectute einen Einkaufsdienst an.

Geliefert werden die Waren von freiwilligen Helferinnen und Helfern oder Mitarbeitenden der Migros. Helferinnen und Helfer informieren sich auf der Website.

Wer bestellen will, informiert und registriert sich hier. Die Lieferung ist gratis, den Bringern kann via Bestellung ein Trinkgeld von fünf Franken zugesprochen werden. In Kürze sollen auch Bestellungen übers Telefon möglich sein. Man kann für Verwandte online Bestellungen auslösen - Lieferadresse entsprechend anpassen.

Auch bei Ihnen? Prüfen Sie die Liefermöglichkeiten via Postleitzahl. Und als Freiwillige, als Freiwilliger können Sie eventuell mithelfen neue Amigos-Netzwerke zu eröffnen.

 

Danke für Ihren Einsatz!