comun

comun - freiwilliges Engagement im Seeland

Um das grosse Potenzial dieser Veränderung nutzen zu können braucht es neue Konzepte in der Zusammenarbeit mit den Freiwilligen. Als Antwort wurde vom Verein seeland.biel/bienne das Projekt „comun – Freiwilliges Engagement im Seeland“ lanciert, welches im Rahmen der Neuen Regionalpolitik NRP von Bund und Kanton unterstützt wird. comun ist bei BENEVOL Biel und Umgebung, der regionalen Fachstelle für Freiwilligenarbeit angegliedert. Es eröffnet allen Gemeinden im Seeland die Möglichkeit, von den Dienstleistungen und Angeboten der Fachstelle in Biel zu profitieren, eigene Angebote nach Bedarf vor Ort selber aufzubauen oder entsprechende Dienstleistungen einzukaufen.  

comun koordiniert

 - Anlässe wie Speeddating, Marktplätze, um Freiwillige und Vereine zusammen zu bringen
 - Kurse, um Freiwillige spezifisch auszubilden

comun vernetzt

 - Vereine, Institutionen, Organisationen mit gleichen Bedürfnissen
 - bereits bestehende Angebote mit neuen, wie Schreibservice, Besuchsdienste, Alltagsbegleitung

comun entwickelt

 - massgeschneiderte Angebote vor Ort
 - neue Ideen und Angebote, wie Flickbörsen, Arbeitsintegration, Begegnungsorte
 - eine seeländische Plattform in Zusammenarbeit mit benevol-jobs.ch