Lehrgang Freiwilligen-Koordination

Dieser Lehrgang richtet sich an Verantwortliche (Ehrenamtliche und Angestellte) in Institutionen, Organisationen und Kirchen.

Machen Sie Ihre Organisation zu einem attraktiven Einsatzort! Damit die Freiwilligen ihre Talente, Kenntnisse, Erfahrungen und Zeit sinnvoll einbringen können, müssen Organisationen attraktive Rahmenbedingungen und Einsatzmöglichkeiten anbieten. Freiwilliges Engagement muss organisiert und koordiniert werden.

Die Teilnehmenden

    • kennen Grundlagen und Grenzen der Freiwilligenarbeit;
    • wissen, wie Freiwilligenarbeit in der Struktur und Kultur einer Organisation verankert wird;
    • kennen förderliche Rahmenbedingungen für eine attraktive Freiwilligenarbeit;
    • setzen sich mit der Gewinnung, dem Einsatz und dem Begleiten von Freiwilligen auseinander;
    • kennen Einsatzmöglichkeiten von Social Media und Öffentlichkeitsarbeit. 

     

    Der Lehrgang ist ein Kooperationsangebot der benevol Fachstellen Aargau, Bern und Biel sowie der ref. und röm.-kath. Landeskirchen.

    Ort: Bullingerhaus, Jurastrasse 13, Aarau
    Datum:

    Mittwoch, 12./19./26. Juni 2019, 9.15 - 17.15 Uhr

    Mittwoch, 23. Oktober 2019, 9.15 - 12.15 (Erfahrungsaustausch)

    Anmeldung

    Kontaktangaben
    Weiteres
    Submit
    Allgemeine Bedingungen

    Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.