DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT: Engagement ausweisen

Das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT zählt zu den wichtigen Anerkennungsformen für freiwilliges Engagement und ist auch für die Stellensuche wertvoll.

Im Kurs lernen Sie das Dossier zu nutzen, um den Einsatz Ihrer Freiwilligen anzuerkennen und wertzuschätzen. Der Nachweis zeigt die eingesetzten sowie erlernten Kompetenzen und Tätigkeiten auf. Er macht die Wirkung des Engagements für die Lehr- und Arbeitsstellensuche sowie bei Bewerbungen an Weiterbildungsinstitutionen zur Anerkennung von ausserberuflich erworbenen Fähigkeiten sicht- und nutzbar.

Ziele
Die Teilnehmenden

  • wissen Bescheid über den Wert und den Nutzen des DOSSIERS FREIWILLIG ENGAGIERT für ihre Freiwilligen, für ihre Organisation sowie für Arbeitgeber;
  • werden befähigt, den Nachweis von freiwilligen Einsätzen zu erstellen;
  • wissen, wie und wo sie den Text-Generator einsetzen können.

Zielgruppe
Für Freiwilligen-Koordinatorinnen und -koordinatoren sowie Zuständige für die Freiwilligen in Vereinen und Organisationen.

Ort: Pfäffikon ZH, Stiftung zur Palme Hochstrasse 31-33
Datum:

Mittwoch, 1. Juli 2020. 17.30 bis 20.00 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen behält sich der Veranstalter vor.