Einsatzmöglichkeiten bekannt machen

Die Bereitschaft für ein freiwilliges Engagement ist vorhanden. Das zeigte sich während der Corona-Pandemie deutlich. Die Einsatzmöglichkeiten waren und sind teils aber immer noch beschränkt. Damit Organisationen/Vereine ihre Tätigkeit mit Freiwilligen wieder aufnehmen dürfen, benötigen sie ein Schutzkonzept. Daher hat benevol Schweiz ein «Muster-Schutzkonzept» sowie ein «Muster-Merkblatt» als Information für Freiwillige vor ihrem Einsatz erstellt. Die Hilfsmittel finden Sie hier.

Gut möglich, dass der Bedarf an Einsatzleistenden künftig höher ist als zuvor, sei es, weil Nachholbedarf besteht oder zusätzliche, neue Dienstleistungen und Angebote nötig sind. Vielleicht wird auch ein diversifizierterer Freiwilligen-Pool angestrebt. Nutzen Sie als Organisation, als Verein die grundsätzliche Bereitschaft für ein Engagement und machen Sie Ihre Einsatzmöglichkeiten bekannt.   

Fragen Sie!
Haben Sie gewusst, dass rund 70% der Freiwilligen durch direktes Ansprechen zu ihrem Engagement gekommen sind? Ebenfalls interessant: fast 80% der Nicht-Freiwillig-Engagierten sind noch nie um eine freiwillige Tätigkeit in einem Verein oder in einer Organisation gebeten worden. Das bedeutet: Fragen lohnt sich!

  • Fragen Sie aktiv mögliche interessierte Personen für einen Einsatz an, nutzen Sie Ihre bereits vorhandenen, bewährten Möglichkeiten zur Bekanntmachung des Angebotes sowie folgende zusätzliche Hilfsmittel:
  • benevol-jobs: Präsentieren Sie Ihre Organisation auf benevol-jobs, schreiben Sie die Angebote aus und teilen Sie die Inserate direkt über Social Media. Zusätzlich können Sie mit einsatzbereiten Freiwilligen Kontakt aufnehmen.
  • «Der andere Stellenanzeiger»: Erfassen Sie ein Inserat für die Publikation im Zürcher Oberländer. Informationen zur Publikation finden Sie hier.

Weiterbildung
Die Bereitschaft für freiwilliges Engagement ist durchaus vorhanden, gerade auch bei der jüngeren Generation. Das hat die Corona-Krise gezeigt. Bevorzugt werden allerdings kürzere, projektbezogene Einsätze, die sich mit dem heutigen Alltag vereinen lassen. Das entspricht den Trends der künftigen, freiwilligen Engagements. Die Trends zu kennen hilft, zeitgemässe Einsatzmöglichkeiten zu gestalten. Inputs kann die Kurs-Reihe «Fit für Freiwillige» bieten. Eine Übersicht aller Kurse findet sich hier

Zusammenarbeit
Solidarität, Einsatzbereitschaft, Zusammenarbeit – was sich in der Ausnahmesituation bewährte, dürfte erst recht in der nachfolgenden Zeit mithelfen, unsere Lebensqualität zu stärken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Jetzt Partner werden