Angestellte führen BE

Führen Sie Ihre Angestellten – oder werden Sie geführt? Die ehrenamtliche Führung von
bezahlten Mitarbeitenden ist bei Non-Profit-Organisationen und Vereinen eine verbreitete
Organisationsform. Sie stellt an alle Beteiligten besondere Anforderungen.

Ziel
Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen des Personalmanagements, erhalten Instrumente und erarbeiten Umsetzungsstrategien für ein erfolgreiches Personalmanagement. Sie erkennen Stolpersteine und Chancen und wissen, wo sie Unterstützung erhalten.

Inhalte

In diesem zweitägigen Kurs erfahren Sie mehr zur
- Personalgewinnung: Rekrutierungsprozess - so finden Sie gezielt Ihre Mitarbeitenden /
Personalbeurteilung
- Ziele vereinbaren und beurteilen - so setzen Sie gemeinsam die Vereinsziele um
- Personalfreisetzung: Entlassungsprozess - rechtliche Aspekte, worauf Sie achten müssen /
Zeugnisse - zwischen ehrlich und fair
- Personalhonorierung; Lohn und Sozialversicherungen - kurzer Überblick über die aktuelle
Situation
- Personalentwicklung: Instrumente der Personalentwicklung - Zwischen fordern und fördern
- Personalführung: Ehrenamtliche Vorgesetzte, bezahlte Angestellte - Führungskompetenzen,
die Sie in Ihrer Aufgabe stärken

Zielgruppe

Präsidentin/Präsident bzw. Verantwortliche für Personalführung.  

Anmeldung

Ort: Bern
Datum:

Samstag, 11. und 25. März 2017

jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr