Auf Augenhöhe? Austausch mit Flüchtlingen gestalten

Das freiwillige Engagement für Flüchtlinge wächst stetig. Es entstehen zahlreiche Projekte. Solch ein persönliches Engagement beinhaltet neben guten Begegnungen und Erfahrungen viele Herausforderungen. Wie können Sie mit Menschen, die mit ganz anderen kulturellen Hintergründen aufgewach- sen sind, andere Wertvorstellungen haben und zu uns geflüchtet sind, in Kontakt kommen? Wie gestalten Sie die Beziehung, welche Themen eignen sich für einen Austausch?

 

Die Teilnehmenden:

  • kennen einige Grundlagen interkultureller Kommunikation;
  • erkennen und reflektieren eigene kulturelle Prägungen und Werte;
  • diskutieren Strategien, um mit Missverständnissen/Hindernissen umzugehen;
  • achten im Kontakt mit Flüchtlingen auf gegenseitigen Austausch und respektvolle Gespräche.
Ort: Bullingerhaus Aarau
Datum:

Montag, 23. April 2018, 17.30 bis 20.30 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.