Partner

benevol Graubünden unterstützt Einsatzorganisationen mit Beratung, Begleitung und der Vermittlung von Freiwilligen.

Wer kann Partner werden?
Vereine, Stiftungen und öffentlich-rechtliche Organisationen, die gemeinnützig tätig sind, können eine Partnerschaft beantragen. Die Geschäftsleitung entscheidet über die Aufnahme neuer Partner und prüft die eingereichten Beitrittserklärungen. Freiwillige werden nur an Partnerorganisationen vermittelt.

benevol-Partner werden

Werden Sie Partner von benevol Graubünden. Dafür gibt es gute Gründe:

  • Gratispublikation von Stelleninseraten auf www.benevol-jobs.ch
  • Vergünstigungen bei unseren Weiterbildungskursen
  • Beratung rund um das Thema Freiwilligenarbeit
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Standards von benevol Schweiz
  • … und vieles mehr

Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 150.- für Non-Profit-Organisationen. Die Partnerschaft kann mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten auf Ende des Kalenderjahres gekündigt werden.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.