/ Schweiz

Spezialangebot: «Illuminated Art»

Nur für freiwillig Engagierte: Tickets mit 50% Ermässigung für «Illuminated Art» in der Maag-Halle Zürich - die zauberhafte Symbiose von analoger und digitaler Kunst.

«Illuminated Art» kreiert mithilfe hochmoderner Videoprojektoren eine multimediale Lichtshow, in der die Gemälde der Schweizer Künstler Ferdinand Hodler und Paul Klee wie von Zauberhand in überdimensionaler Grösse über die Wände und Böden der Halle huschen. Berge und Burgen, Bäume und Bäche erwachen zum Leben und ermöglichen ein Erlebnis, das nicht nur Kunstinteressierten lange Zeit in Erinnerung bleiben wird. Die animierte Kunstgalerie öffnet während sechs Wochen ihre Tore und beeindruckt die Besucher mit einer zauberhaften Symbiose von analoger und digitaler Kunst. Für Letzteres zeichnet das Zürcher Künstlerkollektiv Projektil verantwortlich, das nach Light Ragaz, Illuminarium und Genesis Zurich erneut eine noch nie gesehene Darstellung kreiert hat.
 
1 Show-Slot dauert eine Stunde. Die Tickets müssen zeitgenau gebucht werden. Einlass wird nur zur jeweiligen Showzeit auf dem Ticket gewährt.
 
• Dienstag und Mittwoch: 16.00 Uhr / 17.00 Uhr / 18.00 Uhr / 19.00 Uhr*
• Donnerstag: 16.00 Uhr / 17.00 Uhr / 18.00 Uhr / 19.00 Uhr / 20.00 Uhr*
• Freitag bis Samstag: 16.00 Uhr / 17.00 Uhr / 18.00 Uhr / 19.00 Uhr / 20.00 Uhr
• Sonntag: 15.00 Uhr / 16.00 Uhr / 17.00 Uhr
 
*Keine Vorstellungen am 28. und 29. August, sowie am 4. September.  

Promotionscode BENEVOL
 
Buchen Sie Ihre Tickets unter www.lichtmuseum.ch/angebot oder über die Hotline 0900 444 262 (CHF 1.19/Min.) mit demselben Codewort. Das Angebot gilt für höchstens 6 Tickets pro Person und der Rabatt ist nicht mit anderen Vergünstigungen kumulierbar. Einlösbar bei allen regulären Slots (keine Special Nights) bis 8. September und nur Erwachsenen Preise.   
 
Gültige Vorstellungen: Illuminated Art bis 08. September 2019  

Preise (inkl. Vorverkaufs-, exkl. Bearbeitungsgebühren):
Eintritt regulärer Slot
Spezialpreis CHF 9.50 pro Ticket statt CHF 19.00