Tagung: Resilienz - Psychische Belastbarkeit in der Freiwilligenarbeit stärken

Herausforderungen und Krisen gehören zum Leben dazu, und dennoch können Menschen dabei an ihre persönlichen Grenzen stossen. Ein Resilienztraining kann helfen, die Belastbarkeit oder Anpassungsfähigkeit von Freiwilligen und Klienten zu entwickeln und zu stärken.

Ebenso kann das Wissen zur Resilienz zu einem achtsameren Umgang mit den persönlichen Ressourcen führen.

Lernen Sie das Konzept der Resilienz kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Resilienz und die Ihrer begleiteten Personen entwickeln können.

●   Sie lernen das Resilienz-Konzept kennen und erhalten Ansatzpunkte für die Stärkung der psychischen Belastbarkeit.

●   Sie entwickeln ein Bewusstsein für Ihre Stärken und Ressourcen.

●   Sie erleben, wie Sie mit verschiedenen praktischen Übungen in der Begleitung die Resilienz Ihrer Klienten stärken können.

 

 

Ort: Vienna House, Bleicheplatz 1, Schaffhausen
Datum:

Mittwoch, 12. Februar 2020

13.30 – 17.00 Uhr

 

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen behält sich der Veranstalter vor.