/ Schweiz

Prix benevol 2022 - jetzt bewerben!

Der Kanton Schaffhausen verleiht am 5. Dezember 2022 zum 11. Mal den mit Fr. 5000 dotierten Prix benevol. Die Bewerbungsfrist läuft bis 1. Oktober 2022.

Seit 2002 wird alle zwei Jahre der mit Fr. 5'000.-- dotierte Preis zur Anerkennung und Förderung von Freiwilligenarbeit im Kanton Schaffhausen ausgeschrieben. Gefragt sind Innovation und Vorbildcharakter in der Freiwilligenarbeit. Preisberechtigt sind Gruppen und Organisationen mit Sitz im Kanton Schaffhausen. Bedingung ist, dass die Arbeit ohne Entlöhnung geleistet wurde und ein intensives Engagement über Jahre besteht. Mögliche Bereiche sind Soziales, Gesundheit, Bildung, Kultur, Sport, Natur und Umweltschutz sowie Freizeitgestaltung. Neben der persönlichen Anerkennung sollen damit auch der Stellenwert und das Ansehen der freiwilligen Arbeit in der Gesellschaft gefördert werden.

Bis 1. Oktober 2022 können die Bewerbungen beim Departement des Innern eingereicht werden: Auf maximal zwei A4-Seiten genaue Umschreibung der freiwilligen Leistung (Art, Ziele, Umfang, Bereich, Beteiligte, Dauer, Besonderheiten usw.). Eine Jury wird die Eingaben prüfen und am 5. Dezember 2022 anlässlich des Internationalen Tages der Freiwilligen den Anerkennungspreis übergeben.

Ausschreibung 2022

Reglement Prix benevol

Bewerbungen können bis 1. Oktober 2022 eingereicht werden bei:
Kanton Schaffhausen
Sekretariat Departement des Innern
«Prix benevol»
Mühlentalstrasse 105
8200 Schaffhausen
sekretariat.di@sh.ch