6. benevol Forum: Freiwilligenarbeit als soziales Kapital

Entwicklungen und Zukunftsmodelle

Das soziale Miteinander bröckelt. Als Teil des sozialen Kapitals ist das freiwillige Engagement davon ebenfalls betroffen. Dabei ist dieses von grosser Bedeutung für unsere Gesellschaft, denn das Sozialkapital macht uns gescheiter, gesünder, sicherer und reicher (Quelle: Robert Putnam).
Warum engagieren sich immer weniger Menschen freiwillig? Und welche Entwicklungen und Zukunftsmodelle werden im Bereich Freiwilligenarbeit diskutiert, um das soziale Kapital zu stärken?
Das Inputreferat von Prof. Dr. Markus Freitag geht diesen Fragen nach. Danach tauschen wir uns gemeinsam darüber aus, wie und wo das soziale Kapital zum Vorteil aller gestärkt werden kann. Das Podiumsgespräch über die Zukunftsmodelle und der anschliessende Apéro runden den Anlass ab. 

Die Fachveranstaltung richtet sich an KoordinatorInnen, Vereinsvorstände, Gemeindevertreter und PolitikerInnen.   

Flyer

 

 

Ort: Wicki + Ambühl AG, Ringstrasse 17, 4600 Olten

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Der Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Anlässen behält sich der Veranstalter vor.