Krisenkommunikation - Fit für die Vereinsführung

Steuern Sie sicher durch die Krise, wenn die Vereinsstruktur von einem auf den anderen Moment auf eine harte Probe gestellt wird. Krisen kommen häufig unerwartet und in ganz unterschiedlicher Form: Interne Unstimmigkeiten bringen das Verbandsschiff vom Kurs ab, eine Pandemie verunmöglicht den geordneten Vereinsbetrieb, ein plötzlicher Todesfall bringt nebst grosser Trauer auch eine organisatorische Herausforderung mit sich.

Gut vorbereitet lassen sich solche Krisen meistern. Dabei hilft eine Krisen-Matrix, mit der die Risiken und die Krisenbereitschaft der eigenen Organisation eingeschätzt werden kann. Dazu sind Grundkenntnisse der Krisenkommunikation mit Betroffenen, Mitgliedern und Eltern sowie der Öffentlichkeit und Medien wichtig.

 

Die Teilnehmenden

  • sind in der Lage, in einer Krise angemessen, empathisch und zielführend zu agieren und kommunizieren
  • kennen die wichtigsten Schritte der Krisenkommunikation
  • können ein Krisenkonzept für die eigene Organisation erstellen
  • üben Krisenbewältigung und Krisenkommunikation an echten Fallbeispielen 
Ort: Weiterbildungszentrum Lenzburg, Neuhofstrasse 36, Lenzburg
Datum:

Samstag, 26. März 2022 / 7.45 - 15.00 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit