Für Gemeinden und Firmen

In der Schweiz engagiert sich rund ein Drittel der Bevölkerung in der Freiwilligenarbeit, davon rund 80 Prozent auf lokaler Ebene. Entsprechend ist freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in Gemeinden ein unverzichtbarer Grundpfeiler des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Mehrere Studien belegen, dass mithilfe der Freiwilligenarbeit die politische Partizipation gefördert, die Kriminalität gesenkt sowie Gesundheit und subjektives Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger gesteigert werden können. Unser Ziel ist es, Sie in der Förderung und Stärkung der Freiwilligenarbeit zu unterstützen.

Basierend auf den drei Säulen «Qualität», «Dank» und «Sichtbarmachen» bieten sich Gemeinden mehrere Möglichkeiten, um Freiwilligenarbeit zu fördern. Dies kann von Vergünstigungen bei Raummieten, über die Durchführung eines regelmässigen Dankes-Events, bis zur Einbindung der regionalen Freiwilligen-Job-Inserate von benevol-jobs.ch auf Ihrer Gemeinde-Website vieles umfassen.

Arbeitgeber testen kostenlos ihr Potential im Bereich der Freiwilligenarbeit mit dem Arbeitgebercheck. Freiwilligenfreundliche Betriebe können sich zudem auf der Schweizerkarte positionieren.

Gerne unterstützen wir Ihre Gemeinde bzw. Ihre Firma bei allen Fragen rund um die Freiwilligenarbeit oder kommen für eine Beratung oder einen Vortrag persönlich bei Ihnen vorbei.