5.12. - der UNO-Tag der Freiwilligen

In der Schweiz engagiert sich jede dritte Person freiwillig und trägt mit rund 665 Millionen Stunden zu einer solidarischen Gemeinschaft bei. All diesen engagierten Menschen ist seit 1985 der UNO-Tag der Freiwilligen gewidmet. An diesem Tag soll das Engagement der Freiwilligen in den Mittelpunkt gestellt und anerkannt werden.

Der Dank von Frau Regierungsrätin Franziska Roth erreicht am Dienstag, 5. Dezember, dank passenger-tv 160‘000 Fahrgäste im öffentlichen Verkehr (Busse).

Auch wir danken allen Freiwilligen herzlich!

Sie machen den Kanton Aargau bunter, wärmer, solidarischer und gesünder, indem sie sich in allen Lebensbereichen der Gesellschaft engagieren - sei dies von Mensch zu Mensch, für die Umwelt, die Kultur und den Sport. Danke!

Für benevol Aargau stehen die Freiwilligen aber nicht nur am 5.12. an erster Stelle. Wir setzen uns 365 Tage für gute Rahmenbedingungen, für die Anerkennung und Weiterbildungen der Freiwilligen ein, damit das Engagement auch sie reich macht - reich an Erfahrungen, sozialen Kontakten und positiven Gefühlen!

freiwilliges Engagement - fragen Sie uns!



Aktuelles regional

Kurse regional

Anerkennung & Dank

Wertschätzung ist entscheidend für das dauerhafte Engagement von Freiwilligen.
Wir haben die Instrumente dazu.

mehr erfahren

Tandem 50 plus

Unter dem Dach von benevol Aargau unterstützen im Programm "Tandem 50 plus" aktuell 57 Mentorinnen und Mentoren über 50jährige Stellensuchende dabei, wieder Fuss im Arbeitsmarkt zu fassen.

Engagieren Sie sich auch!

Zum Angebot

Jobs für Freiwillige

Freiwillige/r werden und Teil einer grossen Gemeinschaft sein.

Jetzt engagieren