Resilienz: Innere Stärke für Freiwillige

Freiwilligenarbeit kann psychische Belastungen mit sich bringen. Resilienz unterstützt Sie dabei, Widerstandskraft und innere Stärke aufzubauen. Der Begriff beschreibt die Fähigkeit, Krisen, Rückschläge oder Verluste zu meistern, ohne sich davon dauerhaft unterkriegen zu lassen. Wer die eigenen Ressourcen kennt und anzapfen kann, ist belastbarer und kann besser mit schwierigen Situationen umgehen.

Die Teilnehmenden

  • lernen die sieben Säulen der Resilienz kennen
  • erfahren Grundlagen zu Stressbewältigung und Prävention
  • setzen sich in Reflexionsübungen mit den eigenen Ressourcen auseinander
  • trainieren ihre Resilienz
  • tauschen sich über Herausforderungen in der Freiwilligenarbeit aus
  • erarbeiten gemeinsam Strategien und Praxistipps, um Herausforderungen im Alltag gestärkt zu begegnen

Zielgruppe: Freiwillige, Menschen begleiten und betreuen

Bedingungen

Ihre Anmeldung wird elektronisch bestätigt. Die Anzahl Plätze ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Durchführung mit mindestens 8 und maximal 16 Teilnehmenden. Entscheid über Durchführung spätestens einen Tag nach Anmeldeschluss.  Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss werden die vollen Kosten in Rechnung gestellt.

Ort: Migros Klubschule, Bleichemattstrasse 42, Aarau
Datum:

Dienstag, 30. April 2024 / 14:00 – 17:00 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit