5. Dezember: Der Tag der Freiwilligen

Zelebriert wird der Internationale Tag der Freiwilligen üblicherweise mit grossen Dankanlässen, den Verleihungen der regionalen "prix benevol" und weiteren Aktivitäten. Denn es ist eine der zahlreichen Aufgaben von benevol, Freiwilligenarbeit sichtbar zu machen. Obwohl vier von zehn Menschen in der Schweiz freiwillige Engagements übernehmen, stehen Freiwillige selten im Rampenlicht. Dabei wäre es ohne sie schlecht um unsere Gesellschaft bestellt: Insgesamt leisten sie jährlich 660 Millionen Stunden an unbezahlten Tätigkeiten – freiwilliges Engagement ist unerlässlich für die gesellschaftliche Integration, das wirtschaftliche Wachstum, das kulturelle Leben und für das Funktionieren der Demokratie.  

Machen auch Sie Engagament sichtbar! Verbreiten Sie über Ihre Kanäle:

- unseren benevol-Trailer

- das von 32 Organisationen unterzeichnete Manifest "Freiwilligenarbeit"

- machen Sie mit bei der MEME-Aktion unseres Netzwerkes und verfassen Sie einen treffenden Slogan zur Freiwilligenarbeit

benevol Schweiz sagt allen freiwillig Engagierten ganz herzlich DANKE für ihren Einsatz!


Freiwilliges Engagement -
fragen Sie uns

benevol Schweiz: Fragen Sie uns alles rund um Freiwilligenarbeit! Wir bieten Unterstützung, Beratung und Instrumente für erfolgreiche freiwillige Einsätze.
In Ihrer Region wenden Sie sich direkt an Ihre regionale Fachstelle.

mehr erfahren

Aktuell

Freiwillige finden

Suchen Sie als Institution, Verein oder Organisation neue Freiwillige? 

Jobs für Freiwillige

Freiwillige/r werden und Teil einer grossen Gemeinschaft sein.

Jetzt engagieren

Anerkennung & Dank

Wertschätzung ist entscheidend für das dauerhafte Engagement von Freiwilligen.
Wir haben die Instrumente dazu.

mehr erfahren

Freiwilligenarbeit in der Coronakrise –
Eigenverantwortung ist gefragt!

Solidarität ist gefragt, Solidarität heisst jetzt aber auch eigenverantwortliches und rücksichtsvolles Handeln. Und das Befolgend der verordneten Massnahmen.

Muster-Schutzkonzept für Einsatzorganisationen
(Version 1. Juli 2020 - eine aktualisierte Version folgt asap)

Alle öffentlich zugänglichen Orte müssen weiterhin über ein spezifisches Schutzkonzept verfügen, folglich ist ein Schutzkonzept ist für entsprechende Einsatzorganisationen Voraussetzung, damit sie ihre Tätigkeiten mit Freiwilligen wahrnehmen dürfen. Grundsätzlich gilt die Gleichbehandlung von freiwillig tätigen sowie angestellten Personen in der Organisation. Die Verantwortung für sichere Einsätze liegt bei der Organisation. Das Dokument dient als Muster, um Einsatzorganisationen bei der Erstellung ihres individuellen Schutzkonzepts gegen Covid-19 zu unterstützen. benevol übernimmt keine Haftung und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. 

Muster-Schutzkonzept (PDF)

Muster-Schutzkonzept (Word)