«Unbezahlte Arbeit wird zu wenig geschätzt»

Aus einer virtuellen Begegnung kann ein ernsthaftes Gespräch entstehen, dessen Erkenntnisse den Weg zurück in die Sozial Medien finden ...
Wir danken Erika Kneubühl von Avenir Social herzlich für ihren Besuch und den Blog-Beitrag zu unserem  Engagement.

Soziale Arbeit bloggt: zum Beispiel über benevol Bern