zusammen hier

Tandem "zusammen hier"

Wer in der Schweiz neu Fuss fassen will, ist mit vielen Fragen konfrontiert: Wie funktioniert die Einschulung meiner Kinder? Wofür ist die Gemeindeverwaltung da? Und wie war das nochmal mit der Abfalltrennung? Personen, die mit den lokalen Gegebenheiten vertraut sind, können für Zugezogene daher eine grosse Stütze sein.

Die kirchliche Kontaktstelle für Flüchtlingsfragen startet gemeinsam mit der Fachstelle für Migration der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn das Projekt zusammen hier und bringt Geflüchtete mit Personen aus der lokalen Bevölkerung zusammen, damit wird das Ankommen und Einleben in der Scheiz erleichtert.