Schreibservice

Gemäss verschiedenen Studien leben in unserem Einzugsgebiet rund 10'000 Personen (13-19%), die in der Schweiz die Schulen besuchten und trotzdem nicht in der Lage sind, einen einfachen Text zu lesen und zu verstehen, geschweige denn selbständig etwas zu schreiben. Hinzu kommen noch einmal mindestens gleich viele Ausländer und Ausländerinnen ohne Schweizer Schulabschluss. Einen Brief schreiben, ein Formular ausfüllen, eingegangene Post lesen und verstehen, sich schriftlich zur Wehr setzen und viele weitere Alltagstätigkeiten bedeuten für diese Menschen ein grosses Handicap. Der Schreibservice ist ein niederschwelliges Angebot, das diesen Menschen hilft bei Alltagsfragen und für sie als Schreibkraft oder Lesehilfe auftritt.

Für wen?

 - Erwachsene Personen aus Biel und Umgebung, die deutsch verstehen,
    aber im Lesen und Schreiben unsicher sind

Was?

 - Private und offizielle Briefe
 - Formulare jeder Art
 - Verträge, Texte, Anleitungen
 - Bewerbungen

Und was nicht?

 - Steuererklärungen
 - Übersetzungen
 - Rechts- und Sozialberatung

Durch wen?

Für den Schreibservice arbeiten Freiwillige

Wann?

Jeden Dienstag von 16.30 bis 19.00 Uhr, ohne Anmeldung
Jeden Freitag von 13.00 bis 15.30, ohne Anmeldung
Unkostenbeitrag Fr. 5.- pro Brief; 10.- einen Lebenslauf erstellen

Weitere Fragen?

info(at)benevol-bielbienne.ch