Freiwilligenarbeit - gestern, heute und morgen

«benevol verfolgt die Vision einer solidarischen Gesellschaft, in der alle Menschen durch freiwilliges und ehrenamtliches Engagement einen Beitrag an Mensch und Umwelt leisten.»   

Diese Vision wurde in den vergangenen Wochen schon fast Wirklichkeit. Das Engagement der Freiwilligen war enorm und es haben sich auf den vielfältigen Plattformen tausende Einsatzwillige gemeldet. Seitens der Einsätze durchmischt sich vieles: informelle, formelle, kommerzielle und staatliche Hilfsangebote und es stehen mehr Freiwillge zur Verfügung als Einsätze bereit. Zum Glück - umgekehrt wäre es kaum auszuhalten.

Die ausserordentliche Lage scheint sich zu stabilisieren und Lockerungen sind möglich - wir bewegen uns in kleinen Schritten zurück in den Alltag. Die Auswirkungen werden auf verschiedenen Ebenen noch lange spürbar sein und sind derzeit schwer abzuschätzen.

Es bleibt zu hoffen, dass den Freiwilligen den gebührenden Dank für ihre geleisteten Einsätze entgegen gebracht wird. Wichtig ist aber auch, dass Freiwillge welche nicht zu einem Einsatz gekommen sind ebenso kontaktiert und verdankt werden. Die Hoffnung besteht, dass sich zahlreiche neue Freiwillige auch über die Krise hinaus engagieren und sich den verschiedenen Einsatzorganisationen anschliessen.

Die benevol Fachstellen und die Plattform benevol-jobs.ch bieten - unabhängig von ausserordentlichen Lagen - professionelle Beratung und Vermittlung für Freiwillige, Institutionen, Vereine und Gemeinden.

Unsere Vision ist unser Auftrag - dafür engagieren wir uns!

 

Wichtige Informationen zu Covid-19 und Hilfsangeboten finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Angebote regional

Fachtagung

Am Mittwoch, 21.10.2020, nachmittags, findet unsere Fachtagung zum Thema
"Freiwilligenarbeit und Gesundheit" statt - bitte tragen Sie sich diesen Termin jetzt schon in die Agenda ein. 

Angebote national

Jobs für Freiwillige

Freiwillige/r werden und Teil einer grossen Gemeinschaft sein.

Jetzt engagieren