Tag der Nachbarschaft

Tag der Nachbarschaft am 26. Mai 2023

 

Kennen Sie Ihre Nachbarn? Seit Langem, seit Kurzem, noch gar nicht?

Wie auch immer: Es lohnt sich, sie zu kennen! Nehmen Sie diesen Tag zum Anlass, auf Ihre Nachbar:innen zuzugehen. Das Gute liegt häufig näher als man denkt: Gute Nachbarschaft hilft, die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Deshalb rufen wir initiative Bewohner:innen im Kanton Aargau auf, einen kleinen Anlass im Haus, eine unkomplizierte Feier im Garten oder ein grösseres Strassenfest (hierfür braucht es eine Bewilligung von der Stadtpolizei, siehe unten) unter Nachbar:innen zu organisieren. Ziel ist es, die gutnachbarschaftlichen Beziehungen aktiv zu pflegen und so zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität jedes Einzelnen beizutragen.

Möchten Sie den Werbeflyer und/oder Einladungs-Karten im Haus oder gar im erweiterten Umkreis verteilen? Es gibt eine Einladungskarte, die Sie ausdrucken und von Hand beschriften können oder die elektronische Variante, die Sie auf dem Computer beschriften können und ebenfalls drucken.

Tipps und Ideen 
Ob ein kleiner Anlass oder ein grösseres Fest, wir liefern Ihnen ein paar Tipps und Ideen. 

Bewilligungen
Für Veranstaltungen auf öffentlichem Grund benötigen Sie eine Bewilligung. Diese können Sie bei der örtlichen Polizeistelle beantragen.