Prix benevol

Verleihung Prix benevol 2020

Unsere Gesellschaft kann ohne Freiwilligenarbeit nicht bestehen – unzählige Stunden werden in Organisationen, Vereinen und im privatem Rahmen geleistet. In der aktuellen Corona Krise wird in aller Deutlichkeit ersichtlich wie wichtig die Freiwilligenarbeit ist – diese Arbeit kann jetzt und in Zukunft nicht genug gewürdigt und verdankt werden.

Benevol Luzern verleiht den Prix benevol dieses Jahr zum 10. Mal – Grund zum Feiern und zum Danke sagen

Ausgezeichnet werden Organisationen, Vereine oder Privatpersonen die sich innovativ und nachhaltig zum Wohl der Gemeinschaft einsetzen. Das freiwillige Engagement kann sich in den Themenbereichen Soziales/Integration, Kultur/Brauchtum, Sport und/oder Natur bewegen. Es werden nur Preisträgerinnen und Preisträger nominiert, welche die Standards von benevol einhalten. 

Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder eine engagierte Jury gewinnen konnten. Die Jury hat die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt:

Verein Turmuhren im Zytturm, Luzern

Freunde des Hirschparks, Luzern

Gemeinnütziger Frauenverein Hochdorf

Café Repair, Luzern

 

Mitglieder Jury

Prisca Birrer-Heimo, Nationalrätin

Leo Müller, Nationalrat

Guido Graf, Regierungsrat

Urs Dickerhof, Kantonsrat

Ylfete Fanaj, Kantonsratspräsidentin

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am Freitag, 4. Dezember 2020 um 19.30h im Kantonsratssaal (Regierungsgebäude) in Luzern statt. Der Anlass ist öffentlich.

Die Übergabe und Würdigung der Preisträgerinnen und Preisträger zeigt der Öffentlichkeit das grosse und vielfältige Engagement in der Freiwilligenarbeit.

Wir freuen uns auf die Preisverleihung und die Würdigung der wertvollen Arbeit.

Vorstand benevol Luzern

benevol Luzern Fachstelle für Freiwilligenarbeit