Soziale Medien für Einsteiger

Soziale Medien bringen viele Vorteile für Vereine und Organisationen: Mitgliedergewinnung, Erhöhung des Bekanntheitsgrades, Werbung für Veranstaltungen und viele weitere. Im Dschungel der unterschiedlichen Kanäle verliert man schnell den Überblick. Ist Facebook für meinen Verein / meine Organisation geeignet? Was muss ich beachten? Oder doch lieber Instagram oder etwa beides? Der Einsteiger-Kurs verschafft Ihnen einen Überblick und Sie können sich gezielt auf die für Sie ideale Plattform konzentrieren.

Kursinhalt:

  • Kommunikationsformen im Wandel
  • Übersicht der verschiedenen Kanäle
  • Erwartungshaltungen an die Sozialen Medien
  • Strategie und Zielsetzungen für den Social Media-Auftritt
  • Tipps und Tricks sowie praktische Beispiele zur Umsetzung

Ziel:

Die Teilnehmenden erkennen die Chancen und Risiken der Sozialen Medien und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Präsentation. Sie können einschätzen, welche Plattform für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist und mit wie viel Aufwand zu rechnen ist. Ziel des Kurses ist es, die nächsten Schritte konkret Richtung Umsetzung oder Ausbau vorhandener Kanäle gehen zu können.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmende mit wenig bis keiner Erfahrung im Bereich Soziale Medien.

Ort: St.Gallen
Datum:

Donnerstag, 19. September 2019, 17.30 bis 20.30 Uhr

Anmeldung

Kontaktangaben
Weiteres
Submit
Allgemeine Bedingungen

Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (wenn nicht angegeben: weniger als zehn Tage vor Beginn der Veranstaltung/des Kurses) werden die vollen Kosten berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen behält sich der Veranstalter vor.